Internationaler Kunstkritikerverband, Sektion der BRD



Schatzmeisterin Haydee Venegas ist gestorben

Haydee Venegas (1950-2011) war Kunstkritikerin und Kuratorin und seit 1993 Professorin für zeitgenössische und lateinamerikanische Kunst an der Kunsthochschule von Puerto Rico. Seit vielen Jahren ein aktives Mitglied der Internationalen AICA, übernahm sie 2008 die Aufgabe der Schatzmeisterin. Mit bewundernswertem Humor, persönlichem Mut und außerordentlichem Organisationstalent führte sie die Geschäfte der AICA.
Dabei liebte sie das Leben und tanzte gern. Ich habe nicht vergessen, mit wie viel Freude und Überschwang sie bei einem Präsidiumstreffen in Paris mit uns allen zusammen ihren 60. Geburtstag gefeiert hat.
Während der zwei Jahre, in denen ich als Generalsekretärin dem Präsidium angehörte, wurde Haydee Venegas zu einer Vertrauten und lieben Freundin. Sie war voller Energie, wusste immer einen guten Rat, ermutigte durch ihren Ideenreichtum und ihre Menschenkenntnis. Ich wusste, dass sie Krebs hatte, und dennoch kommt die Nachricht ihres Todes unerwartet für mich. Am 31. Dezember ist sie gestorben.

Düsseldorf, 05.01.2012
Marie Luise Syring


©  AICA-Sektion der Bundesrepublik Deutschland.  Impressum  /  Emails

Konzept der Website: uinic - Kunst- und Webprojekte, Binder / Haupt